08431 - 6219866

Öffnungszeiten

Mo – Sa nach Vereinbarung

Hawaiianische Energiemassage

Lomi heißt: reiben, drücken, kneten

Wobei die Verdopplung der Worte im Hawaiianischen die Bedeutung noch verstärken.

Nui heißt: groß, wichtig, einzigartig

Die Lomi Lomi Nui Massage wurde ursprünglich von den Kahunas (Einwohner Hawaiis) im Tempel praktiziert. Sie stand in Verbindung mit einem heiligen Tanz, der um einen Steinaltar getanzt wurde und trug daher den Namen: Tempeltanzmassage.

Sie kann Blockaden auf körperlicher und seelischer Ebene lösen und die Harmonie von Körper, Geist und Seele wiederherstellen.

Die Massage ist eine tiefenwirksame, sehr kraftvolle Ganzkörper-Massage, die aber gleichzeitig mit größtmöglicher Leichtigkeit und Anmut ausgeführt wird. Sie kann in ihrer Stärke variieren, auch innerhalb einer Behandlung.

Massiert wird mit langen kraftvollen Bewegungen, wobei Druck ausgeübt wird, ohne dass Schmerzen hervorgerufen werden.

Eine Besonderheit dieser Massage ist: Die Massierende steht während der Massage nie still, sondern bewegt sich in den weichen Bewegung.

Folgende Bereiche können positiv beeinflusst werden: